Großer Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen

Nicht nur im Schwangerschaftskonflikt wird unsere Beratungsstelle aufgesucht.

Einen Überblick über das große Spektrum unserer Beratungs- und Hilfsangebote gibt Ihnen unsere Aufstellung zur Statistik.

Realisierbar ist diese wichtige Vielfalt nur dadurch, dass wir öffentliche Zuschüsse ergänzen können durch die großzügige Unterstützung von privater Seite.

Ganz herzlich danken wir:

- der Elisabeth-Schumann-Stiftung

- der Dr. Franz Stüsser-Stiftung

- Ernestine Carl-Schumann für große Spenden aus dem Erlös ihrer Handarbeiten

- dem Verein „Hilfe für Frauen“ unter Leitung von Gabriele Otten für Sachspenden

- allen, die uns durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden unterstützt haben

- allen, die aus einem besonderen privaten Anlass zu Spenden aufgerufen haben

- unserem ehrenamtlichen Fachteam : Frau Hoffmann (Rechtsanwältin), Frau Dr.Scholz (Gynäkologin), Frau Schreiber (Psychotherapeutin)

- allen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement auf verschiedenen Gebieten unsere Arbeit befördert haben

Carola Blum

 

Über den Autor / die Autorin:
Carola Blum
Vereinsvorsitzende
Weitere Beiträge dieses Autors:

Diese Artikel aus unserem BLOG könnte Sie auch interessieren:

Chancen ergreifen - Mein Weg von der Praktikantin zur Beraterin... Mein Name ist Carolin Leistikow und ich arbeite seit Anfang Mai 2018 als Beraterin in Krankheitsvertretung bei donum vitae Köln. Ich habe an der Universität zu ...

Big Data, Big Brother und wir... Von einer Frau, die Dienste des Portals Amazon regelmäßig nutzt, weiß der Konzern früher über ihre Schwangerschaft Bescheid, als die Frau sie bemerkt hat. Mit d...

Mein Einstieg bei donum vitae köln... Seit etwas über einem Jahr arbeite ich als Schwangerschaftsberaterin und bin an manchen Tagen immer noch überwältigt. Ich möchte versuchen, einen Einblick in di...

Vorstandswahlen auf der Mitgliederversammlung 2016... AllDank von der Vorsitzenden: Carola Blum überreicht der scheidenen Schatzmeisterin Ursula Huss einen prächtigen Blumenstrauße vier Jahre findet satzungsgemäß d...

Statistik der Beratungsarbeit 2018... 999 Beratungsfälle  1.555 Beratungsgespräche  224 Informationskontakte 2018 konnten wir die Beratungszahlen aufgrund verbesserter Personalsituation d...

Erinnerung an unseren seelsorgerischen Berater Pfarrer Peter Paul Marré... Als er am 18. Juli 2015 im Alter von 85 Jahren starb, war das nicht überraschend. Für alle, die ihn kannten und schätzten, aber auch für ihn selbst nicht. Er ha...

Diese Internetseite benutzt Cookies zur Optimierung der Funktionalitäten.